Joachim Harbeck/photocompany

Beschilderung am Elberadweg

Der Elberadweg ist in Deutschland mit dem Elberadweg Logo ausgeschildert. Außerdem wird die Strecke nach und nach mit dem D-Routennetz-Logo Nr. 10 beschildert werden.

Trotz aller Bemühungen um Einheitlichkeit und gemeinsame Darstellung sind die Beschilderungen entlang der Straßen und Radwege Angelegenheit der Kommunen und Regionen vor Ort und werden nach den jeweiligen Möglichkeiten, die diese umsetzen können, angewandt. Das führt manchmal dazu, dass die Beschilderung unterschiedlich alt ist und in Qualität, Dichte und Informationsgehalt differiert.

Wir sind aber überzeugt, dass der Elberadweg in fast allen Bereichen so gut ausgeschildert ist, dass Sie sich gut zurecht finden werden und wenn nicht, dann wollen wir es auch da verbessern.

Beschilderung in Deutschland

Logo Elberadweg

Beschilderung in Tschechien

beschilderung_tschechien_logo_2
logo_eurovelo_web

Der Elberadweg (Labská stezka) in Tschechien ist von Dolní Žleb nach Vrchlabí als nationale Radroute 2, zwischen Litoměřice – Theresienstadt – Roudnice nad Labem als Radroute 2A und teilweise mit dem Logo Elberadweg beschildert.

 

Außerdem sind Teilabschnitte mit den Eurovelorouten 4 oder 7 identisch. Mehr über das EuroVelo Routennetz, welches in Tschechien durch Nadace Partnerství koordiniert wird, erfährt man auf www.eurovelo.com oder www.eurovelo.cz. Die einheitliche Beschilderung ist die Aufgabe der Regionen und Kommunen in Zusammenarbeit mit dem tschechischen Klub der Touristen.

Mithilfe gesucht

Ist ein Schild zugewachsen oder vom Wind schief geweht oder fehlt es gar ganz, hilft es uns, davon in Kenntnis gesetzt zu werden, damit wir unsere Schilderbeauftragten in den Regionen darauf aufmerksam machen können. Uns hilft dabei Ihre möglichst genaue Angabe des betroffenen Schilderstandortes.
Vielen Dank dafür!

beschilderung_bei_torgau
Vor-Rüterberg 1
P1050018

Das sind die tollsten Highlights zu diesem Thema