+17

Elbterrassen zu Brambach


Dessau-Roßlau (Sachsen-Anhalt/D) – Abschnitt J – rechts der Elbe – ca. 3,2 km vom Elberadweg

Unser Haus befindet sich im Uferbereich der "Mittleren Elbe" im Biosphärenreservat, welches das größte erhaltene Auenwaldgebiet Mitteleuropas darstellt.

Schon seit ca. 150 Jahren laden hier Speisen und Erfrischungen zur Einkehr ein. Früher wie heute können Reisende sich ans Elbufer stellen und rufen "hol über" und so auch von der Dessauer Seite schnell zu uns übersetzen.

Unser Ausflugslokal mit Hotelbetrieb bietet sich durch wunderschöne Lage für Mehrtagesausflüge besonders an. Man kann sehr schöne Wanderungen und Tierbeobachtungen (z.B. Biber, Fischreiher, Eisvogel, Wildenten, Adler und Rehe etc.) unternehmen. Am Haus befindet sich eine Anlegestelle für Fahrgastschifffahrt- und Sportboote, von welcher man einen Ausflug aufs Wasser unternehmen kann.

Mit dem Fahrrad lassen sich wunderschöne Tagesausflüge zum Wörlitzer Park oder nach Dessau-Roßlau durchführen. Gastronomisch verwöhnen wir Sie mit einer traditionellen, einheimischen Küche.


Über diese Unterkunft


Betten
  • 30

Familien
  • Kindgerecht
  • Kinderermäßigung auf Übernachtung
  • Tiere vorhanden
  • Kinderbett

Gastronomie
  • Biergarten

Alle radfreundlichen Unterkünfte am Elbe­radweg erfüllen die vom ADFC vorgegebenen Kriterien für fahr­rad­freund­liche Gastbetriebe. Dieses Quartier bietet zusätzlich:
Ausstattung und Service Rad
  • Akku-Lademöglichkeit bei Übernachtung
+14
Ihr Kontakt
schließen Einstellungen

mittlere Preiskategorie

30-40 € p.P. im DZ mit Frühstück
EZ ggf. mit Aufschlag
Jetzt Kontakt aufnehmen »