+1

Hotel Zur Rennbahn


Drage-Stove (Niedersachsen/D) – Abschnitt D – links der Elbe – direkt am Elberadweg

Herzlich Willkommen

Der Name "Zur Rennbahn" hat seinen Ursprung in dem "Stover Rennen", einem Trab- und Galopprennen, das einmal im Jahr am letzten Wochenende im Juli außendeichs stattfindet. Veranstalter ist der Stover Rennverein von 1874 e.V., der seit seiner Gründung jedes Jahr das Rennen mit großem Erfolg ausrichtet. Früher stand hier an der Stelle des heutigen Hotels "Zur Rennbahn" ein Gast- und Fährhaus.

Nach einem Brand im Jahr 1925 wurde es als Gaststätte neu aufgebaut und 1987 von Grund auf renoviert und um ein Hotel, eine Kegelbahn und ein Restaurant erweitert. Die Deiche laden ein zu Wanderungen, Radtouren oder Nordic-Walking. Die Städte Lüneburg, Lauenburg, Winsen und Hamburg mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angeboten sind schnell zu erreichen.


Über diese Unterkunft


Betten
  • 25

Familien
  • Spielplatz in ca. 1000 m Entfernung

Zimmerausstattung
  • TV
  • Radio

Hausausstattung
  • Garten

Gastronomie
  • regionale Küche

Alle radfreundlichen Unterkünfte am Elbe­radweg erfüllen die vom ADFC vorgegebenen Kriterien für fahr­rad­freund­liche Gastbetriebe. Dieses Quartier bietet zusätzlich:
Ausstattung und Service Rad
  • Radunterstand
schließen Einstellungen

mittlere Preiskategorie

30-40 € p.P. im DZ mit Frühstück
EZ ggf. mit Aufschlag
Jetzt Kontakt aufnehmen »