+12

Ringhotel ‚Schloss Tangermünde‘


S

Tangermünde (Sachsen-Anhalt/D) – Abschnitt H und I – links der Elbe – ca. 200 m vom Elberadweg

Schon Kaiser Karl IV. erkor sich die Burg Tangermünde zu seinem Lieblingswohnsitz. 1373 hatte er begonnen, die Burganlage zu seiner Nebenresidenz auszubauen. 1640 wurde das kaiserliche Anwesen durch die Schweden zerstört. Der preußische König Friedrich I. errichtete um 1700 das noch heute erhaltene Gebäude an gleicher Stelle.

Seit August 2000 kann man nun in historischer Umgebung das finden, was in unserer heutigen Zeit so selten ist – Ruhe und Entspannung in der einzigartigen Lage hoch über dem Land mit Blick auf die unberührte Natur der Elbauenlandschaft, welche einlädt, zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet zu werden.Seien Sie herzlich willkommen und genießen Sie nicht nur die optische Wärme unserer Ausstattung, sondern auch die Herzlichkeit und Freundlichkeit unserer Mitarbeiter.


Über diese Unterkunft


Betten
  • 69

Familien
  • Spielplatz in ca. 700 m Entfernung

Hausausstattung
  • Hallenbad
  • Garten
  • Sauna

Gastronomie
  • Biergarten
+9
schließen Einstellungen

obere Preiskategorie

ab 40 € p.P. im DZ mit Frühstück
EZ ggf. mit Aufschlag
Jetzt Kontakt aufnehmen »