<i class="fa fa-camera" aria-hidden="true"></i><span title="Joachim Harbeck/photocompany">Joachim Harbeck/photocompany</span>
Joachim Harbeck/photocompany

11. deutsch-tschechischer Erfahrungsaustaussch fand in der Kreismetropole Pardubice am Elberadweg (Labská stezka) in Ostböhmen statt

26.10.2018–25.12.2018

Elberadweg gehört zu den schönsten Flussradwegen sowohl in Deutschland, als auch in Tschechien. Als beliebtester Radweg muss das Produkt  beiderseits der Grenze gemeinsam gesteuert und  weiterentwickelt werden. Neue Strategie für die Weiterentwicklung dieses internationalen TOP Radweges stand im Focus des 11.Erfahrungsaustauchses von 70 TeilnehmernInnen aus beiden Ländern, die sich auf Einladung der Stadt Pardubice sowohl der Pardubice Region in der Kreismetropole am 24. und 25. Oktober getroffen haben. Die deutsche Delegation kam unter der Fittiche von IHK Magdeburg, dabei waren auch Elberadweg-Koordinatoren Mitte und Süd aus Sachsen-Anhalt und Sachsen sowie Gastgeber, Reiseveranstalter und Vertreter der Landkreise und Kommunen dabei. Der Austausch hat - wie anders - mit einer Radexkursion am Elberadweg zwischen Pardubice (Kreismetropole mit ca 100.000 Einwohnern www.pardubice.eu) und dem Kunětice Berg mit mittelälterlicher Burg und Lebkuchen-Museum in Pardubice Region (www.vychodni-cechy.info) begonnen. Die TeilnehmerInnen besuchten in Pardubice unter anderem auch den neuen Bus/Bahn Terminal am Pardubice HBf mit dem vollautomatisierten Fahrradturm www.biketower.cz/de/ und dem Fahrradleihsystem der Tschechischen Bahnen CD Bike.

Während der internationalen Konferrenz wurde auch eine Kooperationsvereinbarung zwischen  deutschen und 1 tschechischen Koordinierungsstellen unterzeichnet.Der Hauptorganisator der Veranstaltung, Nadace Partnerství, präsentierte neueste Zahlen aus den automatischen Zählern, wo es letzten Jaahres am Elberadwweg bei Hradec Králové an 150.000 radler gezählt worden sind. Die Infrastruktur am Elberadweg wird ebenfalls Jahr für Jahr verbessert, präsentierten wurden best practis eaus der Ústí Region www.branadocech.cz und auds dem Abschnitt zwischen beiden Kreismetropolen Hradec Králové-Pardubice. Nächster Erfahrungsaustauch wird in 2019 in Sachsen-Anhalt stattfinden.