Zum Inhalt springen
<i class="fa fa-camera" aria-hidden="true"></i><span title=" "> </span>

Außerbetriebnahme Fähre Räbel

Abschnitt: G

Motor- und Gierseilfähre Räbel

5.9.2022–31.12.2022

Ab dem 05. September 2022 wird die Fähre Räbel zur Landrevision außer Betrieb genommen. Dies erfolgt im Zuge der Baumaßnahmen an der Landesstraße L 2. Die Fähre wird voraussichtlich bis Ende des Jahres nicht wieder in Betrieb genommen.

Um die Elbe in dieser Nähe trotzdem zu überqueren, können Sie die Eisenbahnbrücke Wittenberge, die Brücke Tangermünde und wenn die Pegelstände es zulassen, die Fähre Sandau und bis zum Saisonende die Fähre Arneburg als Alternative nutzen.