<i class="fa fa-camera" aria-hidden="true"></i><span title="Joachim Harbeck/photocompany">Joachim Harbeck/photocompany</span>
Joachim Harbeck/photocompany

Corona News Elberadweg

Abschnitt: News – Detailseite

5.5.2020–30.6.2020

Liebe Gäste des Elberadwegs,

in allen Bundesländern entlang der Elbe sind touristische Übernachtungen möglich, teils mit Einschränkungen bzw. Auflagen durch die jeweiligen Landesregierungen. Seit dem 5.6. ist auch die deutsch-tschechische Grenze geöffnet, sodass das Radeln entlang des gesamten Elberadwegs von der Quelle bis zur Mündung wieder möglich ist, worüber wir uns sehr freuen. Damit es auch so bleibt, bitten wir Sie, sich an die Vorgaben und festgelegten Maßnahmen (u.a. Hygieneschutz, Hinterlegen von Kontaktdaten zur Nachverfolgung von Infektionswegen etc.) zu halten.

Auf den Seiten der jeweiligen Bundesländer finden Sie genaue Informationen zu den Auflagen zum Hygieneschutz vor Ort. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Verantwortung.

Zu unseren radfreundlichen Unterkünften geht es übrigens hier entlang.

Stand: 29.6.2020, 14 Uhr

Schleswig-Holstein (Abschnitte A bis D, rechtselbig):

Niedersachsen (Abschnitte A bis J, teils beidseitig):

Hamburg (Abschnitt C, teils beidseitig)

  • Touristische Übernachtungen sind möglich, Restaurants und Freizeiteinrichtungen geöffnet.
  • Auflagen für touristische Übernachtungen:
    • Schlafsäle für mehr als vier Personen sind verboten
  • Mehr Infos auf Seiten des offiziellen Hamburger Stadtportals

Mecklenburg-Vorpommern (Abschnitte D und F, rechtselbig)

  • Touristische Übernachtungen sind möglich, Restaurants und Freizeiteinrichtungen geöffnet.
  • Voraussetzung für touristische Reisen nach Mecklenburg-Vorpommern ist der Nachweis mindestens einer gebuchten Übernachtung. Tagesausflüge aus anderen Bundesländern und dem Ausland ohne Übernachtung sind momentan noch nicht möglich.
  • Mehr Infos auf Seiten des Tourismusverbands Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Brandenburg (Abschnitte F, G und M, rechtselbig)

Sachsen-Anhalt (Abschnitte F bis L, überwiegend beidseitig)

  • Touristische Übernachtungen sind möglich, Restaurants und Freizeiteinrichtungen geöffnet.
  • Mehr Infos auf Seiten der Landesregierung Sachsen-Anhalt

Sachsen (Abschnitte L bis O, überwiegend beidseitig)

  • Touristische Übernachtungen sind möglich, Restaurants und Freizeiteinrichtungen geöffnet.
  • Mehr Infos auf Seiten der sächsischen Landesregierung

Tschechien (Abschnitte P bis V, beidseitig)

  • Einreise aus Ländern, die der grünen Kategorie zugeordnet sind, seit dem 5.6. möglich. Dazu zählen aktuell Deutschland, Österreich und die Schweiz.
  • Touristische Übernachtungen sind möglich, Restaurants und Freizeiteinrichtungen geöffnet.
  • Mehr Infos auf Seiten der Deutschen Botschaft in Prag

Anreise nach Tschechien

Zwischen Prag und Dresden/Berlin verkehren zurzeit drei mal täglich EC-Züge (www.cd.cz). Weitere Zugverbindungen von Hamburg und Kiel sollten im Laufe des Juni dazukommen. Zur Anreise zur Elbquelle kann man auch bequem einen Rad-/Personentransfer von Dresden direkt nach Spindlermühle (Špindlerův Mlýn) mit www.bagandbike.cz nutzen. Zur Verfügung stehen sechs komfortable Minivans. Ab Ende Mai bis 28. September funktionieren auch wieder die Riesengebirge Fahrradbusse aus Vrchlabí nach Spindlermühle (grüne Linie). Der Fahrradbus mit einer Kapazität für 40 Fahrräder fährt ab Vrchlabí ZOB um 8:01 und 9:15 Uhr ab. Im Juni verkehrt der Fahrradbus am Wochenende, im Juli und August täglich und im September donnerstags, am Wochenende und feiertags.

Einreisen nach Deutschland aus dem Ausland

  • Seit 15.6. sind Reisen nach Deutschland für EU-Bürger und Einwohner aus den Schengen-Staaten möglich.
  • Eine Übersicht zur Einreise in alle EU-Länder und welche Schutzmaßnahmen dort jeweils ergriffen werden, bietet diese Seite der Europäischen Kommission.
  • Mehr Informationen auf den Seiten des Bundesinnenministeriums