Zum Inhalt springen
<i class="fa fa-camera" aria-hidden="true"></i><span title=" "> </span>

Corona News Elberadweg

5.5.2020–31.12.2021

Liebe Gäste des Elberadwegs,

touristische Übernachtungen am Elberadweg in Deutschland und Tschechien sind möglich. Wir bitten Sie, sich an die Vorgaben und festgelegten Maßnahmen (u.a. Hygieneschutz, Hinterlegen von Kontaktdaten zur Nachverfolgung von Infektionswegen etc.) der beiden Staaten bzw. der jeweiligen Bundesländer zu halten. Bitte informieren Sie sich vorab auf den Infoseiten der einzelnen Bundesländer und der Karte des Robert-Koch-Instituts.

Aufgrund der teils bestehenden Testpflicht vor Ort haben wir Übersichten der Testzentren in den einzelnen Bundesländern verlinkt. Ergänzend können Sie sich auch auf der Seite des Apothekenmanagers vom Deutschen Apothekerverband informieren.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Verantwortung.

Wir freuen uns auf Ihre Radreise am Elberadweg. Bleiben Sie gesund!

Ihr Elberadweg-Team

Stand: 09.09.2021, 10:00 Uhr

Schleswig-Holstein (Abschnitte A bis D, rechtselbig):

Niedersachsen (Abschnitte A bis J, teils beidseitig):

  • Unterkünfte geöffnet: ja
  • Testpflicht: ja, bei einer Inzidenz <10 bei Anreise, darüber bei Anreise und zweimal wöchentlich, Ausnahmen für vollständig Geimpfte und Genesene
  • Testpflicht in der Gastronomie: nein, außer bei Warnstufe 1 oder Inzidenz >50, Ausnahmen für vollständig Geimpfte und Genesene
  • Übersicht der Testzentren in Niedersachsen (Klick unten links auf "Testzentren")
  • Informationen der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH

Hamburg (Abschnitt C, teils beidseitig):

Mecklenburg-Vorpommern (Abschnitte D und F, rechtselbig):

  • Unterkünfte geöffnet: ja
  • Testpflicht: ja, in Unterkünften mit Gemeinschaftsräumen (Hotels, Pensionen, Herbergen, Campingplätze) benötigen Sie bei Anreise und alle 3 Tage, jedoch nicht häufiger als zweimal wöchentlich, einen negativen Testnachweis, in Ferienwohnungen und Ferienhäusern nur bei Anreise; Ausnahmen für vollständig Geimpfte und Genesene
  • Testpflicht in der Gastronomie: nein, nur in Innenbereichen ab Stufe 2 der MV-Ampel
  • Übersicht der Testzentren in Mecklenburg-Vorpommern
  • Informationen auf den Seiten des Tourismusverbands Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Brandenburg (Abschnitte F, G und M, rechtselbig):

  • Unterkünfte geöffnet: ja
  • Testpflicht bei Anreise: nein, solang die Inzidenzwerte in den Landkreisen und kreisfreien Städte unter 20 bleiben, betrifft aktuell die Prignitz
  • Testpflicht in der Gastronomie: nein (bei Inzidenz < 20, darüber in der Innengastronomie, betrifft aktuell die Prignitz)
  • Informationen auf Seiten der Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Sachsen-Anhalt (Abschnitte F bis L, überwiegend beidseitig):

Sachsen (Abschnitte L bis O, überwiegend beidseitig):

  • Unterkünfte geöffnet: ja
  • Testpflicht bei Anreise: nein (erst ab bei Inzidenz < 35, Ausnahmen für vollständig Geimpfte und Genesene, gilt ab 11.9. für die Stadt Dresden in Hotels, Pensionen u.ä., nicht auf Campingplätzen und Ferienwohnungen/-häusern)
  • Testpflicht in der Gastronomie: nein (erst ab bei Inzidenz < 35, Ausnahmen für vollständig Geimpfte und Genesene, gilt ab 11.9. für die Stadt Dresden in Innenbereichen)
  • Übersicht der Testzentren in Sachsen
  • Informationen der sächsischen Landesregierung

Tschechien (Abschnitte P bis V, teils beidseitig)

  • Deutschland ist in die rote Kategorie des Europäischen Ampelsystems eingestuft. Die Einreise ist dann nur mit Negativtest (PCR-Test, nicht älter als 72 Stunden), Online-Anzeige und Quarantäne möglich. Frühestens fünf Tage und spätestens 14 Tage nach Einreise muss eine zweite PCR-Testung vorgenommen werden. Das Testergebnis ist der zuständigen Hygienebehörde zuzusenden. Erst dann ist eine Beendigung der Quarantäne möglich.  Für Geimpfte und Genesene, die über einen in Tschechien anerkannten Impf- oder Genesenennachweis verfügen, entfällt weiterhin die Test- und Quarantänepflicht, nicht aber die Pflicht zur Einreiseanmeldung. Für Beschäftigte im internationalen Personen- und Warenverkehr, für Reisen von bis zu 24 Stunden in Nachbarländer, für Kinder unter 6 Jahren sowie Grenzpendler und Grenzgänger entfällt weiterhin die Pflicht zur Einreiseanmeldung, Test und Quarantäne.
  • Informationen der Deutschen Botschaft in Prag für die Einreise nach Tschechien und des Auswärtigen Amtes für die Rückkehr nach Deutschland