<i class="fa fa-camera" aria-hidden="true"></i><span title="Joachim Harbeck/photocompany">Joachim Harbeck/photocompany</span>
Joachim Harbeck/photocompany

Einstellung Fährbetrieb Ferchland – Grieben

Abschnitt: I

Privat: Motorfähre Ferchland – Grieben

30.6.2020–31.12.2020

Der Gemeinderat Elbe-Parey hat mehrheitlich beschlossen, die Fähre Ferchland-Grieben zum 30. Juni 2020 stillzulegen. Als Grund wird die mangelnde Unterstützung durch das Land Sachsen-Anhalt sowie die Landkreise Jerichower Land und Stendal genannt. Allein kann die Gemeinde die laufenden Kosten für die Fähre nicht mehr aufbringen. Damit geht ein wichtiger Verkehrsweg für Berufspendler und eine Attraktion des Elberadweges für Radtouristen verloren.

 

Die Koordinierungsstelle des Elberadweges Mitte tritt natürlich - im Rahmen ihrer Möglichkeiten - als Fürsprecher für den Erhalt des Fährbetriebs ein. Wir hoffen, dass der Fährbetrieb zeitnah wieder aufgenommen wird und werden Sie diesbezüglich auf dem aktuellsten Stand halten.