Martin Elsen, luftbild.fotograf.
Anna Mutter
Anna Mutter
Martin Elsen, luftbild.fotograf.
Anna Mutter
+1

Camping See Achtern Diek


Otterndorf (Niedersachsen/D) – Abschnitt A – links der Elbe – ca. 300 m vom Elberadweg

Die einmalige Lage des Platzes bietet sowohl Badespaß im See "Achtern Diek" als auch in der Nordsee.

So just hinter dem Deich, halt "Achtern Diek", liegt inmitten eines zauberhaften Wasser- und Landschaftsparks der Campingplatz  See Achtern Diek. Am Puls der Natur zelten, in schönster Umgebung die wertvollste Zeit des Jahres im Wohnwagen oder Wohnmobil verbringen. Der Campingplatz Otterndorf verfügt neben den Attributen der natürlichen Schönheiten auch über eine viel gelobte Ausstattung, die höchsten Ansprüchen gerecht wird. Längst hat sich bundesweit herumgesprochen, dass es sich hier um eine Einrichtung handelt, die pures Campingvergnügen zaubert. Hier „weht“ ein offener und herzlicher Geist, dem die Schöpfung schönster Urlaubsfreuden nachgesagt wird.

Wassersportmöglichkeiten eröffnen sich in der Nachbarschaft. So ist eine Surfschule in der Nähe, gleich am "Südsee", und Paddeln auf Seen und den sich verbindenden Wasserwegen mit ihren romantischen Schilfgürteln und einer reichen Fauna wird zum Erlebnis der besonderen Art.

Während vom nahen Deich aus der Weltschifffahrtsweg Elbe spannend ins Blickfeld rückt, das belebende Bad in den Fluten der südlichen Nordsee in den Sommermonaten ein unbedingtes Muss darstellt, ist das Tide unabhängige Badevergnügen unmittelbar vor den Toren des Campingplatzes möglich, hier ist auch das Sonnenbaden am feinen Sandstrand angesagt.


Martin Elsen, luftbild.fotograf.
Anna Mutter
Anna Mutter
Anna Mutter
Anna Mutter
schließen Einstellungen

untere Preiskategorie.

unter 30 € p.P. im DZ mit Frühstück
EZ ggf. mit Aufschlag
Jetzt Kontakt aufnehmen »